O tu muzică divină

Ein Sonnengesang

Besinnung zu Allerheiligen mit Chor-Werken von Rolf Bischof

In dieser Allerheiligenmusik erklingen ausschliesslich Kompositionen des Solothurner Musikers und Sängers Rolf Bischof, der das Leben der Kantorei seit langem auch als Evangelist in Passionen und Oratorien mitgestaltet.

Zwei Werke werden erstmals dem Publikum vorgestellt. In der während dem Lockdown entstandenen Allerheiligenlitanei werden in alter meditativer Tradition ein ganzer Reigen von Heiligen, darunter auch die Schutzpatronin für Seuchen und Krankheiten, die Santa Corona, um ihre Hilfe angerufen. Darauf erklingt, erstmals integral, die Klangmesse. Sie wurde für die Solothurner Jesuitenkirche konzipiert und die Kantorei freut sich sehr, dass sie sowohl in der Jesuitenkirche wie auch in der reformierten Stadtkirche erklingen kann. Beide sakralen Orte ermöglichen mit ihren Emporen ein besonderes Klangerlebnis. Diese aus überirdischem Raum zelebrierte Besinnung auf die Werte des Lebens und Sterbens mündet im Dankpsalm 117 und führt über ein traurig-fröhliches rumänisches Volkslied schliesslich zum Sonnengesang des Troubadours aus Assisi. Der Text des heiligen Franziskus – seine melodische Umsetzung ist nicht überliefert – zählt aufgrund der dichterischen Gestalt und seines Inhalts zur Weltliteratur. Er entstand in altitalienischer Sprache im Winter 1224/25, als Franz von Assisi krank in einer Hütte bei San Damiano lag. Die Friedensstrophe fügte Franziskus gemäss verschiedener Quellen hinzu, um einen Streit zwischen dem Bischof und dem Bürgermeister von Assisi zu schlichten und die Strophe über «Schwester Tod» verfasste er, als er selbst dem Tode nahe war. Das Gebet ist nicht nur eine Hymne auf Gottes gute Schöpfung, sondern fordert uns in unserem Verhalten zur Welt, zur Natur und im Umgang mit Krankheit und Sterben heraus. Der Solothurner Troubadour Rolf Bischof nutzte als Grundlage für seine Neuvertonung die Übersetzung von Hermann Hesse. Melodie, Phrasierung und Rhythmus sind dabei ganz vom Wort inspiriert. Die einfache Rondoform unterstützt in ihrer Ruhe diese Konzentration. In Absprache mit dem Komponisten werden die acht Strophen am Schluss durch ihr simultanes Erklingen zu einer Klangskulptur übersteigert, welche alles Irdische sprengt; ein chorisches Glockengeläut, wie beim rumänisch inspirierten Kanon O, tu muzică divină. Spätestens hier geht es nicht mehr ums Verstehen, sondern allein um Demut und waches Sein im Hier und Jetzt.

Flyer

Schutzkonzept:

Wir weisen darauf hin, dass folgende Massnahmen gelten:

  • Maskenpflicht ab 12 Jahren
  • Abstand halten Die Platzzahl ist entsprechend reduziert, sodass Mindestabstände von 1.5 Meter eingehalten werden können.
  • Begrenzte Platzzahl Konstenlose Platzreservation unter eventfrog.ch
  • Contact Tracing Reservieren Sie Ihren Platz online oder bringen Sie einen Zettel mit ihren Kontaktangaben mit (Name, Adresse, Telefonnummer, Mail).

Willkommen

Wir sind die Kantorei Solothurn - ein Ensemble aus rund 25 Sängerinnen und Sängern, welches mit viel Leidenschaft und Freude ambitionierte Chormusik macht.

Wir studieren mit unserem Dirigenten Markus Cslovjecsek pro Jahr etwa drei sakrale Konzert-Programme ein, die wir mehrmals aufführen.

Dabei werden wir unterstützt vom Organisten der Reformierten Stadtkirche, Urs Aeberhard, und spezialisierten Instrumentalistinnen und Instrumentalisten. In den letzten Jahren musizierte die Kantorei u.a mit Rolf Bischof, Ruwen Kronenberg, Barbara Jost, Ulrich Eichenberger, Raffael Baier, Beat Escher, Alexandre Dubach, Mojca Gal, Yves Sandoz, Stefan Thut, Marian Rivar, Barbara Gasser, Simone Aeberhard und Ben Jeger.

Daneben singen wir, auf Einladung und manchmal auch spontan, in kleineren Gruppen in Gottesdiensten der Region.

News

O tu muzică divină
, Gut Fabian
  • Besinnung zu Allerheiligen mit Chor-Werken von Rolf Bischof
Wir singen wieder!
, Gut Fabian
  • Bis zu den Sommerferien finden drei Proben statt!
Absage Konzerte und Proben
, Gut Fabian
  • Alle Proben und Konzerte bis auf weiteres abgesagt.

Veranstaltungen

Wann Betreff
Sa 31.10.2020 19:00-20:00 O, tu muzică divină
Konzert, Reformierte Stadtkirche Solothurn
So 01.11.2020 11:00-12:00 O, tu muzică divină
Konzert, Girardsaal, Kinderheim Bachtelen, Grenchen
So 01.11.2020 17:00-18:00 O, tu muzică divină
Konzert, Jesuitenkirche Solothurn
So 29.11.2020 10:00-11:00 Christmans Carols
Gottesdienst, Reformierte Kirche Bellach
So 06.12.2020 10:00-11:00 Christmas Carols mit Ad-Hoc Sänger
Gottesdienst, Reformierte Stadtkirche Solothurn

Weitere Einträge

Mach mit

Wir suchen immer motivierte Sängerinnen und Sänger.

Wir treffen uns jeweils am Freitag um 18:15-19:45 zur Probe in der reformierten Stadtkirche Solothurn oder in der Franziskanerkirche (siehe detailierten Probenplan)

 

Unsere nächsten Proben

Wann Betreff
Fr 30.10.2020 18:15-19:45 Chorprobe
Fr 06.11.2020 18:15-19:45 Chorprobe
Fr 13.11.2020 18:15-19:45 Chorprobe

Weitere Einträge